Rehabilitationssport

Gesund leben - gesund bewegen!

Unsere Rehabilitationssportangebote stehen für ein hohes Maß an Qualität:

    • Indikationsabhängige Programmgestaltung auf Grundlage sportwissenschaftlicher/ medizinischer Erkenntnisse (wir pflegen u.a. eine intensive Kooperation mit der Universität Magdeburg und weiteren Institutionen im Bereich Gesundheit und Bewegung)
    • Ausführliche Eingangsgespräche und Testung zur Feststellung geeigneter Sportgruppen
    • Feste Trainingszeiten (sowie vorübergehende Ausweichmöglichkeiten im Mitglieder-Rehasport)
    • Qualifizierte und erfahrene Rehasporttrainer (Rehasport-Fachübungsleiter und Sporttherapeuten)
    • Vielfältiges, abwechslungsreiches Trainingsrepertoire in jedem Angebot
    • Themenorientierte wöchentliche Trainingsgestaltung
    • Moderne Trainingsgeräte und Sportstätten

Hier gelangen Sie zu unseren Rehasportangeboten
   für Mitglieder

Hier gelangen Sie zu unseren Rehasportangeboten
   für Nichtmitglieder
 

Weitere Infos zum Rehabilitationssport

Rehabilitationssport ist eine ergänzende Maßnahme nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und § 4 SGB IX, welche auf die Art und Schwere der Erkrankung (physisch/psycho-sozial) abgestimmt ist und den postoperativen bzw. physiotherapeutischen Behandlungserfolg nachhaltig sichern soll. 

Bei einer Verordnung über den behandelnden Haus- oder Facharzt kommen Krankenkassen als Kostenträger für den Rehasport auf; bei einer Verordnung über eine Rehaklinik die Unfallkasse oder der Rentenversicherungsträger.

Rehabilitationssport unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und belastet damit nicht das Budget des Arztes. Eine Verordnung umfasst i.d.R. 50 Übungseinheiten bzw. 90-120 Übungseinheiten bei Herz- oder chronischen Erkrankungen. Die Erstattung der Kostenpauschale pro genutzter Übungseinheit erfolgt direkt zwischen Kostenträger und zertifiziertem Rehasportanbieter - meist erst nach Ablauf des Verordnungszeitraumes bzw. nach Aufbrauchen der verschriebenen Verordnungseinheiten.

 

kraeftigung rumpf smisekseilmuster 56

 bssa

 

 

(Foto: VGBS, BSSA): Rehabilitationssport in
der Gruppe ;  Musterverordnung für Rehabilitationssport ; Behinderten- und Rehabilitationssportverband Sachsen-Anhalt

Mein Verein - mein VGBS!

Seit 2005 zertifiziert als Gesundheits-, Rehabilitations- und Präventionssportverein in Magdeburg!

Mitglieder werben Mitglieder:
Erzählen Sie es weiter, wenn es Ihnen gefällt!

© Verein für Gesundheit, Bewegung und Sport an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg e.V.